News

Unsere News

Ein Überblick: Eschweiler – eine Stadt zum Leben und Wohlfühlen

Wer eine Immobilie in Eschweiler ergattert hat, erwirbt mehr als lediglich ein Objekt in der StädteRegion Aachen. Eschweiler bietet eine Reihe von Möglichkeiten, um das Leben genießen zu können und sich wohl zu fühlen. Ob Kultur oder Erholung – fast jeder Stadtteil ist mit einer Möglichkeit verbunden. Welche Orte das Stadtleben in Eschweiler prägen, wird in der folgenden Liste gezeigt.

Blausteinsee
Der Bergbau hat in der Region Spuren hinterlassen. Dort, wo erst Dörfer abgerissen und Natur den Abbaugebieten weichen mussten, entstanden zum Teil  neue Nutzungsmöglichkeiten. Eschweiler profitiert jetzt davon: Mit dem Blausteinsee. Mittlerweile hat sich die Wasserqualität enorm verbessert und wird regelmäßig kontrolliert. So ist der See nicht nur für Segler, Kanuten oder Taucher eine Bereicherung. Im Sommer muss man früh da sein, um einen Platz auf den Liegeplätzen zu bekommen. Auch Hobby-Schwimmer wissen den See zu schätzen.
Für Läufer, Inlineskater, Fahrradfahrer und Spaziergänger bietet das Gelände schöne Strecken.
Und wer einfach nur den Ausblick genießen will, kann im Restaurant Seehaus 53 verweilen.

Waldstücke
Natürlich kann ein Ausflug in die Eifel am Wochenende Urlaubsgefühle hervorrufen. Eschweiler muss sich aber nicht verstecken: Vom Osten bis in den Süden der Stadt erstreckt sich ein 1020 ha großes Waldgebiet und nimmt laut Stadt Eschweiler über 13 Prozent der Stadtfläche ein.
Zwischen Eschweiler und Langerwehe liegt die Halde Nierchen. Der Propsteier Wald befindet sich zwischen Eschweiler und Langerwehe. An Nothberg reicht der Bovenberger Wald. Der Eschweiler Stadtwald liegt im Süden und grenzt an Stolberg.
Die Waldstücke werden sorgsam gepflegt und von Spaziergängern und Sportlern viel genutzt.

Die vielen Feldwege
Fast zwischen jedem Stadtteil liegen Felder. Eschweiler bietet auch abseits der Wälder und des Blausteinsees damit Natur. Bei den Bewohnern der Stadt sind die Feldstücke sehr beliebt: Sie prägen Eschweiler als Mischung zwischen Stadt und Land.  

Sportstätten
Wer weniger individuellem Sport im Wald nachgehen möchte, kann zwischen einigen Sportstätten wählen. Neben einem Hallen- und einem Freibad, gibt es den Golfplatz Haus Kambach mit Wasserschloss in Kinzweiler. Reitliebhaber finden einige Pferdeställe. Fünf Tennisplätze sind ebenfalls in der Stadt verteilt.
Wer lieber in einer Gruppe Sport macht: Zahlreiche Sportvereine oder Sportkurse bieten ein umfassendes Angebot.

Marktplatz
Treffpunkt, Event-Platz, Restaurant- und Kneipen-Pol oder Wochenmarkt – das Herzstück von Eschweiler bleibt der Marktplatz vor der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Events wie das jährliche Eschweiler Musikfestival oder der Weihnachtsmarkt finden dort statt. Musiker und Karnevalsvereine bieten mehrmals im Jahr dort Veranstaltungen an.
Wenn kein Festzelt auf dem Platz steht, ist dort mittwochs und freitags Wochenmarkt, wo unter anderem auch regionale Produkte angeboten werden.
Im Sommer ist dieser Ort Treffpunkt und kann abends mit Aachen mithalten: Gastronomen umsäumen den Markt mit kulinarischen Angeboten. In lauen Sommernächten trifft man dort nicht nur viele bekannte Gesichter, sondern muss deshalb auch oft Glück, um einen freien Platz zu bekommen.

Shoppingangebote
Wie in jeder Stadt stehen auch Eschweiler einige Läden in der Innenstadt leer. Allerdings hat Eschweiler kein Problem, trotzdem ein Shopping-Angebot bieten zu können. In der Innenstadt um die Grabenstraße, Neustraße, Marienstraße bis zum Markt hoch bestehen einige traditionelle Läden, einige Ketten und Einzelhändler, sodass fast alles in Eschweiler gekauft werden kann.
Neben der Innenstadt bietet das Auerbach-Center Nahe der A4 einige Läden unter anderem für Elektrogeräte, Sportsachen oder Bekleidung.

Kulturmöglichkeiten
Wenn am Eschweiler Markplatz gerade keine Veranstaltung angeboten wird, gibt eine Reihe an Ausweichmöglichkeiten. Vor allem der Talbahnhof tritt in den Vordergrund. Dort werden Konzerte, Parys, Comedy-Events oder Lesungen angeboten. Ansonsten gibt es die Stadtbücherei mit einem umfassenden Angebot, das Kino Primus Palast oder Angebote der VHS.
Das wohl umfassendste Kulturangebot steht in Verbindung mit der fünften Jahreszeit. Eschweiler ist als Karnevalshochburg bekannt. Es dreht sich nicht nur ab Januar für einige Wochen alles um Fastelovend, sondern das ganze Jahr. An den jecken Tagen gehen die Uhren dann ein wenig anderes und spätestens dann sollte sich niemand wundern: Karneval in Eschweiler hat so seine positiv-bekloppten Eigenarten, die jeder kennenlernen sollte.

Zurück zur News-Übersicht

Ihr schneller Kontakt zu uns

kaussen.immobilien@onlinehome.de
Tel.: 02409/1595

Immobiliensuche

Kaussen - Immobilien IVD

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Langerwehe - Hamich

Kontakt Kontakt